Montag, 27. Februar 2017

Montagsfrage vom Buchfresserchen

Beim Buchfresserchen gibt es heute die neue Montagsfrage und dieses Mal lautet sie:

Gibt es ein Buch, das dich positiv üebrrascht hat, von dem du es nie erwartet hättest?

Puh, scharf nachdenken. Ich glaube es war Die Ummauerte Stadt von Jan Reschke.

Ich lese gern Dystopien, aber ich muss gestehen, dass mich hier wirklich das Cover etwas abgeschreckt hat, denn es war irgendwie nicht mein Fall. Irgendwie zu abgespaced und ich hatte keine so gute Story dahinter erwartet.

Im Nachhinein bin ich dankbar, dass ich, wahrscheinlich aufgrund eines Fehlers, es doch bekommen haben, denn es war richtig gut.

Die Ummauerte Stadt ist spannend und düster. Der tolle Schreibstil mit der interessanten Story, konnten mich wirklich für das Buch begeistern. Was ich absolut nicht erwartet hat und schon gar nicht die Wendungen.

Hattet ihr auch schon solche Bücher, die euch im Nachhinein begeistern konnten, obwohl ihr es nie erwartet hättet ?

Ich bin gespannt.
Eure Sanne

Kommentare:

  1. Huhu,

    ich hab mir "Die ummauerte Stadt" mal angesehen - ich kann deine anfänglichen Zweifel verstehen. Das Cover mutet sehr SciFi-lastig an und der Klappentext klingt jetzt nicht sooo außergewöhnlich. Vielleicht sollte ich es trotzdem mal versuchen. ;)

    Montagsfrage auf dem wortmagieblog
    Viele liebe Grüße,
    Elli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Elli,

      mir ging es genauso. Das Cover hat mich auf irgendwas Sci-Fi mäßiges schließen lassen.

      Wie gesagt es hat mich positiv überrascht, vielleicht macht es das auch bei dir.

      Liebe Grüße Sanne

      Löschen
  2. Huhu,
    das Buch "Die Ummauerte Stadt" kenne ich gar nicht, ich liebe aber Dystopien. Habe mir jetzt mal auf Amazon den Klappentext durchgelesen, muss wirklich sagen, es wäre kein Buch, welches ich mir mitgenommen hätte. Aber wahrscheinlich trügt der Schein :D
    Hier auch mein Beitrag dazu, wenn du mal vorbeischauen willst :)

    Liebe Grüße
    Tanja ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tanja,

      hinter dem Buch steckt mehr als man meinen mag.

      Bei deinem Beitrag schau ich mal vorbei.

      Liebe Grüße Sanne

      Löschen