Mittwoch, 1. Februar 2017

Monatsrückblick Januar

Meine Lieben,

da war er vorbei der Januar und was hat er mir gebracht? Hier meine Zusammenfassung:

Ich habe 12 Bücher gelesen. Bedeutet 3.548 Seiten. Man sieht also, Challenges können durchaus motivierend sein.

Hier sind die gelesenen und rezensierte Werke:
+ Das Juwel - Die Gabe (Amy Ewing)

+ Black Blade - Das Eisige Feuer der Magie (Jennifer Estep)

+ Die Ummauerte Stadt (Jan Reschke) 
+ Rodinia -Die Rückkehr des Zauberers (Laurence Horn)
+ Die Königin von Mesoth (Henning Mützlitz)
+ Rotkäppchen und der Hipster - Wolf (Nina MacKay)
+ Federleicht - Wie Schatten im Licht (Marah Woolf)
+ 17 - Das Erste Buch der Erinnerung (Rose Snow
+ 17 - Das Zweite Buch der Erinnerung (Rose Snow)
+ 17 - Das Dritte Buch der Erinnerung (Rose Snow) 
+ Cruel Beauty (Rosamund Hodge)
+ Phönixakademie - Funke 1 (I. Reen Bow)

--------------------------------------------------------------------

Was gab es noch?

Die Hyper-Super-Mega-Tolle Blogtour mit dem Papierverzierer Verlag und 4 tollen Bloggermädels.

Mein Statement dazu:
Meine Lieben, die BUI hat den Fall aufgeklärt und ich möchte die Chance nutzen mich bei der lieben Sabrina Wohlert von Büchertraum für die Organisation zu bedanken und auch dafür, dass ich dabei sein durfte. Danke, dass du mich mit ins Boot geholt hast. 😙

Vielen Dank auch an Sabrina Marzahn von Die Büchernixe, für die tolle Idee mit der Fallakte und den Verhören.
Ich finde, wir waren ein super Team und es hat wahnsinnig viel Spaß mit euch gemacht. Danke natürlich auch an die beiden anderen Ermittlerinnen Tania Kaimel von Meine Bücherwelt und Sandy Nuernberger von Sandys Welt. 💜
Dem Papierverzierer Verlag natürlich auch vielen Dank für das Vertrauen und die Unterstützung, ebenso ein herzliches Dankeschön geht an die Autoren Henning Mützlitz, Laurence Horn - Rodinia, M.H. Steinmetz, Felix A. Münter, Ann-Kathrin Karschnick Autorin und Jan Reschke, für ihren tollen Einsatz bei den Verhören.

Es war einfach nur ein tolles Arbeiten mit euch.
--------------------------------------------------------------------

Ach ja. Zwei tolle Bücher sind noch erschienen und zwar diese hier:

Jennifer Alice Jager - Schneeweisse Rose

Frei nach dem bekannten Grimm'schen Märchen "Schneeweißchen & Rosenrot".

Seit dem Tod ihrer Mutter sind die Schwestern Snow und Rose auf sich allein gestellt. Gemeinsam führen sie ein bescheidenes Gasthaus an der Grenze zum verwunschenen Wald. Viele Gefahren drohen dort, doch die Schwestern konnten immer auf sich aufpassen. Bis sie eines Tages einem geheimnisvollen Fremden Obdach gewähren. Denn kaum, dass sich Snow und der junge Mann näher kommen, geraten die Schwestern mitten in den Kampf des Zwergenkönigs gegen die böse Fee des Waldes – ein Kampf um Liebe, für die Freiheit und um das Schicksal eines ganzen Königreichs.   Um zum Buch zu gelangen, einfach klicken.



Olivia Mikula - Snow Heart: Das Flüstern der Kälte

Zwei wie Schnee und Feuer!
Caspara steht kurz vor ihrem Studienabschluss und bestreitet ihr Leben wie jede andere junge Frau – bis auf einen Unterschied: Sie ist die Wiedergeburt einer Schneefrau. Jedoch führen die Eiskräfte auch unweigerlich zu ihrem Tod. Aus diesem Grund setzt sie ihre Fähigkeiten nur selten ein. Das ändert sich, als sie Wyatt kennenlernt. Mit ihm tauchen Wesen auf, die Casparas Macht erlangen wollen. Dringend braucht sie einen Plan, um ihre Feinde zu vernichten, ohne ihr Leben dabei zu verlieren.
Doch lohnt es sich tatsächlich, für Wyatt zu sterben?

Um zum Buch zu gelangen, hier klicken


Beide habe ich als Reziexemplare erhalten, vielen Dank an Jennifer Alice Jager und Andi Dutter, dass ich so mein Buchkaufverbot einhalten konnte. *Gott. Ich hasse mich dafür.*
--------------------------------------------------------------------
 
 
Übrigens nicht vergessen. In 6 Tagen startet die große Fantasywoche.
 
Liebe Fantasyfans, falls ihr noch nicht wisst, WO die Fantasywoche genau stattfindet, hier ist der Link zu der geschlossenen Veranstaltung. Die Türen sind geöffnet und wir freuen uns auf euch.
Zutritt aber nur mit Ticket!
Wenn ihr also noch keines habt, unter www.fantasywoche.de könnt ihr euch noch kostenlose Lesertickets holen. Dann ladet ihr automatisch auf der Gästeliste und werdet reingelassen.


Das war es vorerst von mir. Was habt ihr im Januar so getrieben? Lasst mich teilhaben.

Liebe Grüße Sanne



Kommentare:

  1. Guten Morgen Sanne!

    Ja, mich motivieren die Challenges auch immer :D
    Du hast ja viel geschafft im ersten Monat, so kanns doch gerne weitergehen! Gelesen hab ich von deinen Büchern noch keins, aber die Gabe hab ich auf meiner Wunschliste!

    Da wünsch ich dir weiterhin so viel Lesespaß!

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Mein Monatsrückblick

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Aleshanee,

      ja, ich war fleißig und bin auch etwas stolz auf mich. :)

      Dein Monatsrückblick ist aber auch gut bestückt.

      Dir ebenfalls noch viel Spaß und viele schöne Lesestunden.

      Liebe Grüße Sanne

      Löschen
  2. Huhu Sanne!
    Du warst aber echt fleißig:-) Und schöne Titel hast du dabei, die ich zum Teil noch auf der Wunschliste habe! "Black Blade" fand ich alle 3 Bände toll!
    Ich wünsch dir einen schönen Februar!
    Liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank.

      Teil 2 von Black Blade habe ich schon da und er wartet darauf gelesen zu werden. ;)

      Dir ebenfalls einen schönen Februar.

      LG Sanne

      Löschen