Montag, 4. Juli 2016

Meine Halbjahreshighlights

#‎Halbjahreshighlights‬

Meine Highlights der letzten 6 Monate hab ich schweren Herzens auf diese 7 begrenzt, da mich jedes auf seine eigene Art begeistern und mitreißen konnte.

1) Luca & Allegra
Eine tragisch schöne Geschichte über eine Liebe die es nicht geben darf, aber wahrer nicht sein könnte.














2) Indigo & Jade
Eine spannende Reise mit einem Magier und einem Straßenmädchen durch ein fantastische Welt.

3) Nemesis - Hüterin des Feuers
Ein abenteuerlicher Ausflug in die Spielewelt mit einer wahnsinnig sympathischen Protagonistin mir der man sich leicht identifizieren kann.
4) Spiegelstaub
Der gelungene Abschluss einer Reihe, die einen vorlauten Fuchs beinhaltet, von dem es mir schwer fällt mich zu verabschieden.
5) Federleicht - Wie fallender Schnee
Konnte mich durch witzige Dialoge und liebenswerte Charaktere begeistern.
6) Book Elements - Das Geheimnis unter der Tinte
Ebenfalls eine gelungener Reihenabschluss, der wahnsinnig mitreißend war und es mir schwer machte, Lin und Ric lebe wohl zu sagen.
Last Bit denfinitly not least
7) Witch Hunter
Die Story um Elisabeth die von der Jägerin zur Gejagten wird und von der ersten bis zu letzten Seite spannend ist.

Jedes der Bücher war auf seine eigene Weise bezaubernd. Sei es durch witzige Dialoge, traurige Szenen, starke Charaktere oder fantastische Welten.

Danke an die Autoren, dass ihr uns teilhaben lasst. Ich freue mich auf die kommenden 6 Monate.

1 Kommentar:

  1. Huhu,

    Witch Hunter fand ich auch total toll. Spiegelstaub auch nicht schlecht, aber kein Highlight. Die anderen habe ich noch nicht gelesen, einige aber im Regal oder auf dem Reader, die nur darauf warten ;)

    Liebe Grüße
    Sunny von Sunny's magic books

    AntwortenLöschen